Reiseberichte vom Baikalsprinter

 

Begleitet uns auf unseren Touren mit unserem Wohnmobil. Vom Baikalsee über die Mongolei, von Sankt Peterburg nach Moskau, die Wolga entlang oder einmal eine Runde den Goldenen Ring erkunden. Bald 200.000 Kilometer sind wir mit unserem Wohnmobil, einem CS Independent auf Sprinter-Basis sind geschafft. Was wir so erlebt haben, könnt ihr in unseren Reiseberichten hier nachlesen.

 

Viel Freude beim Lesen wünschen Jessi und Jens


 Unsere neuesten Reiseerlebnisse

 

Dezember 2017

 

Schnuppertour nach Marokko

 

Dieses Jahr steht unter dem Stern neue Länder zu entdecken und dies nicht nur auf dem Landweg mit dem Wohnmobil. Dabei dienen die Kurzreisen für uns immer als Vorbereitungstouren, so nach dem Motto wie wäre es denn hier mal mit dem Wohnmobil hinzufahren. Und so haben wir Anfang des Jahres in New York geguckt wo der Campingplatz liegt und in Peking einen chinesischen Führerschein beantragt. 

 

Unser nächster Kurztrip führt uns nun nach Marokko! 

November 2017

 

Schnuppertour nach Peking

 

Nachdem auf unserer Baikalstan Tour die chinesische Grenze quasi nur noch ein Katzensprung entfernt war, unser Vierfüssler Vanja aber irgendwie nicht mitkommen wollte, fliegen wir jetzt alleine auf Erkundungstour nach China. Vielleicht bekommen wir danach ja Vanja davon überzeugt uns ins Reich der Mitte zu begleiten. 

 

Die Visa sind bereits da, erste Worte auf chinesisch gelernt und einen groben Überblick zur Orientierung in der Millionenstadt haben wir auch schon. Wie es uns in der Realität nun  ergeht, lest ihr in unserem Reisebericht.


Unsere nächsten Reisepläne

Russlandreise 2018

 

Nach Murmansk und zum Nordkap

 

Auf unsere Baikalstan Tour war uns zwischendurch ganz schön warm, eher heiß. Manchmal sogar zu heiß. Und so haben wir uns dieses Jahr überlegt einfach mal in den kühleren Norden aufzubrechen. 

Vor drei Jahren waren wir bereits in Karelien unterwegs, was uns sehr gut gefallen hat. Unser nördlichstes Ziel war Petrosavodsk und das dortige Freilichtmuseum auf der Insel Kizhi. Dieses Jahr wollen wir nun noch deutlich weiter in den Norden fahren, bis hin zum Nordkap in Norwegen. Die Fähre nach Helsinki ist gebucht und nun geht's los mit der Reiseplanung.

Schaut einfach ab und zu mal wieder vorbei und seht wie weit wir gekommen sind. Über Ausflugstipps und Reiseziele, gerne auch in Skandinavien, würden wir uns sehr freuen!


Neues aus unserer Campingwelt

Tipp #2 - 2018

Weltmeisterschaft 2018

 

Fußball WM 2018 in Russland

 

Wie wäre es dieses Jahr mal mit einer Wohnmobil-Reise zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Russland? Auch wenn wir nicht so wirklich zu den ganz großen Fussball-Fans gehören und keine Lieblingsmannschaft anfeuern, so ist die Weltmeisterschaft doch immer wieder etwas besonderes.

Wir haben für euch eine kleine Übersicht zur WM zusammengestellt, die nach und nach aktualisiert wird. Und wer kein Interesse an Stadien und dem runden schwarz-weißen Ball hat, der findet an allen Austragungsorten auch genug anderes zu besichtigen: 

 

....hier weiterlesen ... 

Beitrag erstellt am 4. Februar 2018

 

Tipp #1 - 2018

International Festival of Music and Crafts

 

Festival "Mir Sibiri"
13. - 15. Juli 2018

 

 

Die Welt Sibiriens, wie das Festival übersetzt auf Deutsch heißt, findet jedes Jahr im Juli auf dem Gelände des Freilichtmuseums Shushenskoye statt. Der kleine  Ort liegt rund 500 km südlich von Krasnoyarsk, welches bei den meisten Reisenden zum Baikalsee auf der Route liegt. Wer sich also dieses Jahr auf den Weg zum größten Süßwassersee der Welt macht, könnte einen Abstecher zu dem Festival machen! 

 

Weitere Infos sind auf der Webseite von Mir Sibiri unter http://festmir.ru/en/ zu finden! 
(russisch, englisch und deutsch - letzteres von 2017)

Beitrag erstellt am 28. Januar 2018


Mit ♥ für euch geschrieben