Reiseberichte vom Baikalsprinter

 

Begleitet uns auf unseren Touren mit unserem Wohnmobil. Vom Baikalsee über die Mongolei, von Sankt Peterburg nach Moskau, die Wolga entlang oder einmal eine Runde den Goldenen Ring erkunden. Dazu noch einmal quer durch Zentralasien und wieder zurück oder über Murmansk zum Nordkap. Über 280.000 Kilometer sind wir inzwischen mit unserem Wohnmobil, einem CS Independent auf Sprinter-Basis gefahren.

 

Was wir so erlebt haben, könnt ihr in unseren Reiseberichten hier nachlesen.

 

Viel Freude beim Lesen wünschen Jessi und Jens


Unsere letzten Reiseerlebnisse

 

Spätsommer 2021

 

Ab in die Ukraine 

 

Nachdem die Landgrenzen für touristische Reisen  nach Russland weiterhin geschlossen sind, haben wir recht spontan beschlossen unseren nächsten großen Urlaub im Nachbarland, in der Ukraine, zu verbringen. Vorab wollen wir einen Schlenker durch die Vorkarpaten in Polen machen und dann in die Ukraine einreisen. Nach einem Zwischenstopp in Lviv soll es gen Süden in die Karpaten gehen. Los geht's auf unsere Karpatour 2021.


Mai 2021

 

Hauptsache Urlaub

 

Von unseren Russland-Plänen haben wir uns erneut schweren Herzens verabschiedet und so beobachten wir seit Wochen die Corona-Lage in unseren Nachbarländern. Gar nicht so einfach den Überblick zu behalten. Der gesamte Osten fällt raus, Österreich will lockern aber zu spät, ebenso der Süden Deutschland. Eine Woche vor unserer Abreise könnten wir nach Luxemburg oder in die Schweiz fahren, allerdings nicht von Luxemburg in die Schweiz. Wir fahren einfach mal los - Hauptsache Urlaub im Ausland. Das sollten wir schaffen :-)


Ostern 2021

 

Unterwegs nach Istrien 

 

Reisen in Zeiten der Corona-Pandemie - wir erkunden mal neue Regionen dieser hübschen Welt und erleben die ein oder andere Überraschung :-)

 

Unser Osterurlaub 2021 steht unter einem ähnlichen Stern wie unsere letzte Wintertour oder unsere Herbstreise im letzten Jahr. Das Reisen im nahen EU-Ausland ist zwar möglich, bedarf allerdings inzwischen eine ähnliche Vorbereitung wie eine Tour nach Russland. Da haben wir ja inzwischen ausgiebige Erfahrung und so stöbern wir uns einmal quer durch die aktuell gültigen Vorgaben.



Neues aus unserer Campingwelt

Nachfolgend zu unserem Besuch der „Odaiba Campingcar Fair 2019“ haben wir eine Übersicht zu den verschiedenen Ausstellern von Wohnmobilen hier erstellt. Fokus liegt dabei natürlich auf den ganz „Kleinen“ :-) 

 

Wir haben uns Fahrzeuge von verschiedenen, japanischen Wohnmobilherstellern angeguckt. Mit dabei waren Towa Motors, Indiana RV, Mystic, Nuts, RIW, Fieldlife, White House Camper, Auto One, O.K. Wagon, Choi Cam und Smile Factory. Dazu gab es noch einige Modelle europäischer Hersteller und amerikanische Wohnwagen zu besichtigen. Und natürlich gibt es Campingzubehör zu kaufen.


Mit ♥ für euch geschrieben